Branchenübergreifend

steuerberatung branche

Unsere Kompetenz liegt nicht in der Beratung einer spezifischen Branche, sondern in der Art der Betreuung unserer Mandanten. Neben der Digitalisierung konzentrieren wir uns auf die Verschlankung von Geschäftsprozessen und einhergehender Kosteneinsparung sowie auf die Transparenz der Buchführung für unsere Mandanten. Dabei steht der Erfolg unserer Mandanten im Ganzen im Fokus!
Hierbei wurden unter anderem unten stehende Mandanten durch uns übernommen:

Marketingagentur
Übernahme einer Agentur für Marketing mit Sitz in Duisburg-Ruhrort; Einführung einer weitestgehend digitalen Buchführung, so dass der Mandant jederzeit digital seine Belege einsehen kann. Durch Steigerung der Effizienz sowohl die Steuerberaterkosten gesenkt als auch die Informationskraft der monatlichen Auswertung erhöht. Nach eingehender Prüfung und Beratung wurde im Rahmen einer Sachgründung die GbR in eine GmbH eingelegt; Identifizierung des Wettbewerbsvorteils, dass in Zukunft keine Künstlersozialkasse durch die Kunden gezahlt werden muss.

Reisebüros
Übernahme der Beratung einer Reisebürokette im gesamten Duisburger Stadtgebiet. Neben der Erstellung der monatlichen Finanzbuchführung und Lohnbuchführung bekamen wir den Auftrag auch die Jahresabschlüsse der Gesellschaften für das Jahr 2014 zu erstellen.
Digitalisierung der Kassenbuchungen aller Reisebüros; daneben Verschlankung der Buchhaltungsprozesse beim Mandanten. In 2016 sind Verschmelzungen und Umwandlungen im Kreise der Unternehmen geplant, um so administrativen Aufwand und Kostenstrukturen zu verschlanken. Daneben wird in der aktuellen Buchführung eine Kostenrechnung aufgebaut, um die verschiedenen Umsatztreiber identifizieren zu können.

Gastronomie
Übernahme und Begleitung der Existenzgründung eines Restaurants spezialisiert auf hochwertigen Fisch und Fleischangeboten in der Duisburger Innenstadt; hierbei wurde ein bestehendes Restaurantkonzept übernommen und weitergeführt. Erstellung der Finanz- und Lohnbuchhaltung sowie allgemeine steuerliche Beratung im Rahmen der Gründungsphase.

Hotellerie
Übernahme und Begleitung der Übernahme eines Hotels in der Duisburger Innenstadt; hierbei wurde ein bestehendes Hotel übernommen und weitergeführt. Erstellung der Finanz- und Lohnbuchhaltung sowie allgemeine steuerliche Beratung im Rahmen der Gründungsphase. Digitalisierung der Kassenumsätze und Einführung einer Schnittstelle hin zur Finanzbuchführung. Begleitung bei der Auswahl und Einführung einer neuen Kassensoftware, dadurch Integration der verschiedenen Umsatzbereiche im Hotel möglich.

Mobiler Friseurmeister
Wieso nur Tupperparties veranstalten?  Unser neuer Mandant veranstaltet Friseurparties im ganzen Ruhrgebiet; zunächst als Einzelkämpfer unterwegs soll das System als Franchise System ausgebaut werden. Wir erstellen die monatliche Buchhaltung sowie beraten den Mandanten zu sämtlichen Themen rund um die Existenzgründung im ersten Jahr.

Mode, Schuhe, Accessoires
Von Sylt bis Bonn führt unsere neue Mandantin Mode- und Schuhgeschäfte im hochpreisigen Segment; das Besondere an diesem neuen Mandant sind die neuen Regeln in Bezug auf Bar- und Registrierkassen, die ab 2016 gelten.
Neben der Erstellung der Finanz- und Lohnbuchhaltung stehen wir unserer Mandantin für umfangreiche steuerliche Beratungsgespräche zur Verfügung und helfen die Verwaltung zu reorganisieren und optimieren. Weg vom Papierwahnsinn hin zur Digitalisierung!

Arbeitnehmerüberlassung
Wir haben einen weiteren Mandanten im Bereich der Arbeitnehmerüberlassung übernommen; besonders interessant war die Begleitung hin zur Genehmigung Arbeitnehmerüberlassung durchführen zu dürfen; durch ein enges Zusammenspiel mit unserem Mandanten konnte dies schnell und effizient erreicht werden.
Erstellung der Finanz- und Lohnbuchhaltung mittels Nutzung der aktuellsten technischen Möglichkeiten. So ist es möglich, dass sowohl Stammdaten und Bewegungsdaten der Mitarbeiter sowie die erstellten Rechnungen vom Mandanten via Schnittstelle in unsere DATEV Systeme übernommen werden können.

Träger der freien Jugendhilfe
Nicht nur aufgrund der Flüchtlingssituation werden immer mehr Träger der freien Jugendhilfe gegründet und benötigt; bereits der dritte Mandant der Leistungen gemäß SGB XIII ausübt.
Natürlich werden auch hier die monatlichen Arbeiten wie Finanz- und Lohnbuchhaltung erstellt; für das Jahr 2016 sind weitere Gründungen durch diesen Mandanten geplant, die wir erfolgreich begleiten werden.



ZURÜCK BUTTON